Spezialist/in für die Rehabilitation von sehbehinderten und blinden Menschen

Als Spezialist/in für die Rehabilitation von sehbehinderten und blinden Menschen (früherer Name: Rehabilitationsfachmann/-frau im Sehbehindertenwesen) unterstützen und beraten Sie Betroffene in verschiedenen Lebensbereichen. Ausgehend von einer Bedürfnisanalyse erstellen Sie zusammen mit den Klientinnen und Klienten eine Planung der benötigten Hilfsmittel und der Aktivitäten, führen Trainings durch und evaluieren sie. Der Einbezug des Umfeldes der Klientinnen und Klienten sowie der Kontakt zu den Behörden spielen dabei ebenfalls eine Rolle.

Weitere Informationen zu diesem Beruf finden Sie unter folgenden Links:

 

Anbieter

SZBLIND, St. Gallen

 

Wichtige Informationen im Überblick:

 

Die Printversion des Flyers kann per Mail bei SAVOIRSOCIAL bestellt werden:

info@savoirsocial.ch